Saturday, 27.05.17
home Kunstmuseen Naturkunde im Museum National Galerien Wachsfigurenkabinett
Kunstmuseen
Brera Kunstakademie
Guggenheim Museum
Kunstmuseum Basel
National Gallery London
Picasso Museum Paris
weitere Kunstmuseen...
Naturkundemuseen
Museum of Natural History
Museum für Naturkunde Berlin
Museum Los Angeles
Meeresmuseum Stralsund
Naturkundemuseum London
weitere Naturkundemuseen ...
Historische Museen
Museum Ausschwitz
Historisches Museum Bern
Historisches Museum Stockholm
National Galerie London
Historisches Museum Australien
weitere Historische Museen ...
Spezialmuseen
Boots Museum
Fahrradmuseum
Tiroler Landesmuseum
Deutsches Traktormuseum
Nibelungen Museum Worms
Haus der Geschichte der BRD
Karikaturmuseum Krems
Künstlerhaus Bethanien Berlin
weitere Spezialmuseen ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Möbel im Museum
Traktor Museum
Wohnwagen Museum
Fahrradmuseum
Historische Fahrräder erleben
Fast jeder hat ein Fahrrad. Bei einigen steht es die meisten Zeit im Fahrradkeller, andere hingegen benutzen es regelmäßig, um damit zur Arbeit oder zum Einkaufen zu fahren oder um damit Sport zu treiben. Wer sich etwas mehr mit der Geschichte des Fahrrades beschäftigt, wird schnell merken, dass es weitaus mehr Räder gibt als die üblichen Trekking- oder Cityräder, die in Deutschland überwiegen. In speziellen Fahrradmuseen kann man unterschiedliche Fahrräder aus verschiedenen Zeiten betrachten und zum Teil sogar ausprobieren.

Fahrräder erleben
Ein ganz besonderes Fahrradmuseum ist die Pedalwelt in Heimbuchenthal. Hier können und sollen die Besucher aktiv werden und können zahlreiche Modelle ausprobieren. Hierbei handelt es sich allerdings nicht um historische Räder, sondern um moderne Stücke, die durch ihre Technik beeindrucken. Hier gibt es neben Einrädern/, Liegerädern, Rollern und Tandems ausgefallene Ruder-, Reit- und Hochräder. Auch Designstudien sind in diesem Museum zu sehen. Wer mag, kann sich hier ein Fahrrad ausleihen und damit die Umgebung erkunden.

Private Sammlungen als Grundstein
Das Deutsche Fahrradmuseum befindet sich in Bad Brückenau. In einem historischen Gebäude ist dieses Museum untergebracht und beherbergt 230 Fahrzeuge auf zwei Etagen. Die Sammlung, die hier zu sehen ist, gehört Ivan Sojc. In diesem Gebäude wird nicht nur die Geschichte des Fahrrades erzählt, regelmäßig finden hier außerdem nationale sowie internationale Fahrradtreffen statt.
Das Land des Fahrrades sind natürlich die Niederlande. Im Nationaal Fietsmuseum Velorama in Nijmegen sind ungefähr 250 Fahrräder zu bewundern. Seit 1981 gibt es dieses Museum, das aus der privaten Sammlung von G. J. Moed entstanden ist.

                    



Das könnte Sie auch interessieren:
Deutsches Traktormuseum

Deutsches Traktormuseum

Deutsches Traktormuseum Deutschland verfügt nun auch über ein Traktoren und Modellauto Museum. Es befindet sich in Paderborn. Oskar Vogel hat über 100 Traktoren von deutschen Herstellern wie Hanomag, ...
Arbeitermuseum

Arbeitermuseum

Arbeitermuseum Im ehemaligen Versammlungshaus der dänischen Arbeiterbewegung, befindet sich seit 1983 das Arbeiter Museum. 1879 wurde der Bau durch einige Pioniere der Bewegung geplant und durch ...
Museen